Auslieferung eines Schiebewandaufbaus mit Ladebordwand

Ein Pritschenfahrzeug mit beidseitigem Schiebewandaufbau und Ladebordwand (Palfinger MBB C2000S) hat Mitte August unsere Halle verlassen. Mit einem Regalsystem von Sortimo für Werkstattausrüstung u.Ä. an der Stirnwand und einer zusätzlichen Trennwand im hinteren Fahrzeugbereich ist auch dieses Fahrzeug wieder genau auf Kundenwunsch zugeschnitten.

Weitere Details und Bilder finden Sie auf der Produktseite >> (ähnliches Fahrzeug).

Auslieferung eines Großkranaufbaus

Anfang August konnte dieses Fahrzeug mit Großkranaufbau an die Firma H.N. Krane übergeben werden. Der Palfinger Ladekran PK 58002 TEC 7 verfügt über ein max. Hubmoment von 55,5 mt und in Kombination mit der Knickarmverlängerung (Fly Jib) PJ090C eine max. Reichweite von 33,5 m. Die X-Abstützung ermöglicht zudem eine optimale Standsicherheit.

Detailliertere Informationen und weitere Bilder gibt es auf der Produktseite >>.

 

Auslieferung des ersten Expeditionsmobils

Im Mai gab es bei uns eine Premiere: wir haben unser erstes Expeditionsmobil ausgeliefert! In der etwa einjährigen Projektzeit (inkl. Entwicklung und Konstruktion) wurde ein über 30 Jahre altes Feuerwehrfahrzeug mit Allrad-Antrieb (Mercedes-Benz AF 1222) in ein Offroad-Wohnmobil verwandelt, mit dem sich die ganze Welt auch abseits der befestigten Straßen erkunden lässt.

Artikel lesen

Auch dieses Fahrzeug wurde natürlich nach Kundenwunsch entwickelt und gestaltet. Ausgestattet mit über 400 Litern Frischwassertankvolumen, Photovoltaik-Anlage, Lithium-Ionen-Batterien, Dieselheizungen, Kühlschrank und Gas-Kochfeld sowie -backofen ermöglicht es autarkes Leben über mehrere Wochen. Ein Wechselrichter sorgt auch bei fehlendem Landstrom für eine 230 V-Stromversorgung.

Ein hydraulisch ein- und ausfahrbares Seitenplateau mit Auszugtreppe ermöglicht komfortables Betreten und Verlassen der Wohnkabine, das zudem auch über einen Durchstieg zum Fahrerhaus möglich ist. Dank der hydraulischen Ladeplattform am Heck können auch Ersatzrad und Motorrad oder Fahrräder problemlos mitgenommen werden. Weiterhin fehlt es auch im Innenraum mit Nasszelle (inkl. Trenntoilette, Dusche), TV-Gerät (inkl. Sat-Anlage) und smarter LED-Beleuchtung nicht an Komfort.

Wir sind stolz, dass wir mit diesem Projekt unsere Produktpalette um eine weitere Sparte erweitern konnten und freuen uns auf weitere, spannende Projekte in diesem Bereich.

Mehr Informationen und Bilder zu diesem Fahrzeug finden Sie hier >>.

 

Auslieferung eines Sattelaufliegers für geschlossene Fahrzeugtransporte

In einem gemeinsamen Projekt mit Daimler Trucks und der Firma F&B Nutzfahrzeug-Technik konnte Mitte Mai dieser Sattelzug an den Kunden übergeben werden. Der Auflieger eignet sich für den Transport aller Fahrzeugtypen vom Sportwagen bis zum LKW. Speziell auf Kundenwunsch wurde dieser Anhänger so konzipiert, dass er auch den Transport von bis zu drei gepanzerten Fahrzeugen (bis jeweils 4 t) ermöglicht.

Artikel lesen

Die Herausforderung bei diesem Projekt bestand zudem in der Abstimmung und Konzipierung des gesamten Sattelzugs, da die neue Sattelzugmaschine von Daimler auch für den Einsatz mit einem bereits vorhandenen Sattelauflieger des Kunden vorgesehen ist. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die gute und konstruktive Zusammenarbeit und freuen uns, dass diese Aufgabe erfolgreich gelöst werden konnte!

Weitere Bilder und Informationen gibt es auch zu diesem Fahrzeug auf der Produktseite >>.

 

 

Auslieferung von zwei Kranfahrzeugen

Anfang Mai konnten wir diese beiden Kranfahrzeuge ausliefern. Dabei handelt es sich zum einen um eine Baustoffpritsche mit dem Palfinger Ladekran PK 12501 SLD 5, die mit Ablegegestellen für Langholz speziell für Holztransporte ausgestattet wurde. Das zweite Fahrzeug verfügt neben dem Palfinger Ladekran PK 19001 SLD 5 auch den Palfinger Teleskop-Abrollkipper PH T20 SLD 5.

Weitere Bilder und Informationen zu den beiden Fahrzeugen finden Sie über die nachfolgenden Links:

Baustoffpritsche mit PK 12501 SLD 5 >>

Abrollkipper mit PK 19001 SLD 5 >>

 

 

Auslieferung eines Großkranaufbaus

Ein weiteres Fahrzeug, das wir im März ausliefern konnten, ist dieser Großkranaufbau mit offener Pritsche. Das Fahrzeug mit dem Palfinger Ladekran PK 53002-SHD ist zukünftig als Vorführer für unseren Partner Palfinger unterwegs. Ein paar Eckdaten zum Kran: 50 mt Hubmoment, 18,2 t Hubkraft und gut 14 m Reichweite. Die Pritsche ist dank extra flacher Bauweise auch für 20‘-Containter geeignet.

Weitere Details und Bilder finden Sie auf der Produktseite (ähnliches Fahrzeug) >>.

 

 

Auslieferung eines Sattelzuges mit wechselbarem Kranaufbau

Anfang März konnten wir diesen kompletten Sattelzug an die Firma Groth & Co. übergeben. Der Sattelauflieger weist als Tieflader eine extrem niedrige Bodenhöhe auf und ist zudem gewichtsoptimiert, um eine möglichst hohe Nutzlast zu ermöglichen. Die Sattelzugmaschine verfügt über einen wechselbaren Kranaufbau. Der hier verbaute Palfinger Ladekran PK 24001 SLD 5 bzw. sein Fundament ist mit Twist-Locks am Hilfsrahmen befestigt und kann so bei Bedarf innerhalb weniger Minuten abgenommen werden. Zudem verfügt das Fahrzeug über eine abnehmbare Ballastpritsche.

Weitere Bilder und Informationen finden Sie über die nachfolgenden Links:

Sattelzugmaschine (ähnlich) >>  |  Sattelauflieger (ähnlich) >>

 

Auslieferung eine Schiebeplanenaufbaus mit Ladekran

Diesen Schiebeplanenaufbau mit Ladekran konnten wir Ende September übergeben. Der Palfinger Ladekran PK 18002 EH bietet ein max. Hubmoment von 17,1 mt und in diesem Fall dank hydraulischem Sechsfachausschub eine Reichweite von ca. 17 m. Das Besondere an diesem Fahrzeug ist jedoch das Faltverdeck, dessen Dachträger auf der Beifahrerseite sich im geöffneten Zustand quer auf die andere Seite verschieben lässt. Damit ergibt sich eine deutlich größere Flexibilität bei Beladung.

Weitere Bilder und Information finden Sie hier >>.

 

Auslieferung eines Festplateaus für Baumaschinen- und Containertransporte

Anfang August konnten wir dieses Festplateau ausliefern. In robuster Stahlausführung und mit 12 t-Verladerampen eignet es sich auch für den Transport entsprechend schwerer Fahrzeuge/Baumaschinen. Dank Niedrigbauweise und Container-Verriegelungen ist das Fahrzeug auch für den Containertransport geeignet und damit sehr flexibel einsetzbar.

Detailliertere Informationen und weitere Bilder gibt es auf der Produktseite >>.

 

Auslieferung einer Baustoffpritsche mit Ladekran

Mitte Juli hat diese Baustoffpritsche mit Ladekran unsere Halle verlassen. Der heckmontierte PK 24001 SLD 5 von Palfinger verfügt über ein maximales Hubmoment von 23 mt und eine Reichweite von 12,5 m. Zudem ist er mit der Steinstapelzange PZS110V-1P ausgestattet. Neben 1000 mm hohen Bordwand wurde das Fahrzeug auch u.a. mit Rückfahrkamera, Umfeldbeleuchtung und Staukisten nach Kundenwunsch ausgerüstet.

Weitere Details und Bilder finden Sie auf der Produktseite >>.

Auslieferung einer Sattelzugmaschine mit Großkranaufbau

Mit diesem Großkranaufbau auf einer Sattelzugmaschine konnten wir Ende Juni ein weiteres Highlight ausliefern. Der Palfinger Ladekran PK 58002 TEC 7 ist mit seinem 55 mt max. Hubmoment nicht nur ein Kraftpaket, sondern erreicht in Kombination mit dem Fly Jib PJ150E auch eine enorme Reichweite von über 30 m. Dank (abnehmbarer) Ballastpritsche, die zudem für den Langgut-Transport hinten ausgezogen werden kann, ist das Fahrzeug auch für den Solo-Betrieb geeignet. Die verschiebbare Sattelkupplung ermöglicht außerdem für den Anhängerbetrieb große Flexibilität.

Weitere Bilder und Information finden Sie hier >>.